Rohdaten zur EudraVigilance

Archiv 1

Format Datas.tsv

Spalten

No.BezeichnerBeschreibung
1EU Local Number
2EV Gateway Receipt DateDatumsangabe
3Report Typenur Spontaneous
4Primary Source Qualification"Healthcare Professional" oder "Non Healthcare Professional"
5Primary Source Country for Regulatory Purposes"European Economic Area" oder "Non European Economic Area"
6Literature ReferenceBei wenigen Fällen eine Fachpublikation
7Patient Age GroupAltersgruppe, eines von "2 Months - 2 Years" "0-1 Month" "12-17 Years", "18-64 Years" "More than 85 Years" "65-85 Years" "3-11 Years"
8Patient Age Group (as per reporter)Als Wort. Lediglich "Foetus" als bedeutsame Zusatzinformation
9Patient SexMale, Female oder Unknown
10Parent Child ReportImmer No. Evtl. wird hier gesondert vermerkt, wenn ein Elternteil für das eigene Kind meldet
11Reaction List: Symptom (Duration - Outcome - Seriousness Criteria)mehrere Symptome duech ";" getrennt. mehrere Seriousness Criteria durch "," getrennt.
12Suspect/interacting Drug List (Drug Char - Indication PT - Action taken - [Duration - Dose - Route])Hier der Impfstoff oder ein anderer der Nebenwirkung verdächtigter Stoff beschrieben mehrere Arzneistoffe durch "|" getrennt Die Syntax ist obligatorisch - die Minimalversion ist: [NOT AVAILABLE] (S - n/a - Unknown - [n/a - n/a - n/a])
13Concomitant/Not Administered Drug List (Drug Char - Indication PT - Action taken - [Duration - Dose - Route])Andere Medikamente, oft ist aber auch der gleiche wie unter 12 aufgeführt mehrere Arzneistoffe durch "|" getrennt Die Syntax ist nicht obligatorisch - der Ausdruck in der eckigen Klammer kann komplett entfallen [NOT AVAILABLE] (S - n/a - Unknown - [n/a - n/a - n/a])
14ICSR FormHTML-Anchor zum pdf des ICSR=Einzelreport
15Vaccineeines von AstraZeneca BioNTech Moderna Janssen Bei einer "EU Local Number", die eine Nebenwirkung von mehr als einem Impfstoff beschreibt, wird nur eine Zeile generiert, in dieser Spalte steht der als der letzte verabreichte Impstoff angegeben.
16DownloaddateTag, an dem dieser Datensatz heruntergeladen wurde
17SeriousnessErnsthaftigkeit des Falles, und zwar in 4 Stufen: Stufe 1: Results in Death; Stufe 2: Disabling,Caused/Prolonged Hospitalisation,Life Threatening; Stufe 3: Other Medically Important Condition; Stufe 4: Congenital Anomaly. Es wird immer nur die höchste Stufe berichtet, d.h. bei Results in Death wird eine Reaktion Life Threatening ignoriert. Nur bei Stufe 2 können mehrere, durch Komma separierte Ernsthaftigkeiten stehen. Ohne diese Eintragung einer Ernsthaftigkeit bleibt die Spalte leer. Der Fall wird von der EMA genau dann als ernsthaft (serious) eingestuft, wenn diese Spalte nichtleer ist.
18SeverityFalls nichtleer, Begründung, den Fall als schwerwiegendend einzustufen.

Original Download-Daten aus EudraVigilance

A1n.csv A1s.csv A2n.csv A2s.csv B0.csv B1fp.csv B1fqn.csv B1fqs.csv B1m.csv B2fp.csv B2fqn.csv B2fqs.csv B2m.csv J1.csv J2.csv M1.csv M2.csv N1.csv N2.csv

ECDC-Impfzahlen

data.csv

Archiv 2

Format

Spalten cases.tsv

eu_number
report_type
date
source_qualification
source_country
literature_reference
age_group
age_group_reporter
parent_child_report
sex
reactions
suspect_interacting_drugs
conc_not_adm_drugs
icsr_form
Impfstoff
Downloaddate
Seriousness
Altersgruppe
reactionlist
anzahl
Todesfall
Lebensbedrohlich
Folgeschaeden
Hospitalisierung
Nicht_wiederhergestellt
Schwerwiegend
Schwer_Hauptkriterien
Es folgen Spalten für Gruppen und Reaktionskomplexe.

Spalten reactions.tsv

eu_number
reaction
duration
outcome_fatal
outcome_recovered
outcome_not_recovered
outcome_with_sequelae
outcome_recovering
outcome_unknown
seriousness_death
seriousness_life_threatening
seriousness_hospitalisation
seriousness_disabling
seriousness_other
seriousness_angeboren
anzahl
duration_days
duration_weeks